ICH WILL DIE SCHWERKRAFT BESIEGEN.

Bei den Kaufmännischen Berufskollegs I und II handelt es sich um zwei einjährige vollzeitschulische Ausbildungsgänge, die aufeinander aufbauen und jeweils mit einer Abschlussprüfung enden.

Die Ausbildung am Kaufmännischen Berufskolleg I vermittelt berufsfachliche Kenntnisse für Tätigkeiten in Industrie, Groß- und Außenhandel und Büro. Das Kaufmännische Berufskolleg II vertieft die im ersten Ausbildungsjahr erworbene Bildung zu einer beruflichen Qualifikation als staatlich geprüfter Wirtschaftsassistent. Im Ausbildungsschwerpunkt Sport erlangen die Wirtschaftsassistenten eine Zusatzqualifikation für kaufmännische Berufe im Sport- und Fitnessmanagement. Darüber hinaus erfahren die Schüler ein intensives Training in Individual-, Mannschafts- und Trendsportarten. Wie kann man Trainingssituationen optimieren, um bessere sportliche Leistungen zu erzielen? Wie sollte eine Bewegung oder Technik aussehen, damit sie mit höchstmöglicher Leistung erbracht werden kann? Wie steigere ich mein psychisches Leistungspotenzial?