6-jähriges Berufliches Gymnasium

Neu ab September 2020:
Unser 6-jähriges Berufliches Gymnasium

Ab September 2020 hast du am Standort Heilbronn die Möglichkeit, nach der 7. Klasse ein 6-jähriges Berufliches Gymnasium zu besuchen. Du kannst zwischen dem Profil Technik / Gestaltung und dem Profil Wirtschaft wählen:

Gehst du auf eine Realschule und zeigst dort Leistungen auf gymnasialem Niveau? Überlegst du dir, auf ein allgemeinbildendes Gymnasium zu wechseln? Die Akademie für Kommunikation bietet dir die Möglichkeit, aus der Realschule heraus mit der Versetzung in Klasse 8 in das 6-jährige Berufliche Gymnasium zu wechseln. Du kommst nicht in einen bereits seit drei Jahren bestehenden Klassenverband, sondern startest mit allen anderen Schülerinnen und Schülern zusammen neu. Hier beginnen alle mit der 2. Fremdsprache. Du musst keine Fremdsprachenkenntnisse aufholen. Der Übergang wird dir somit deutlich einfacher gelingen.

Auch für gute Haupt-/ Werkreal- und Gemeinschaftsschüler besteht die Möglichkeit, mit der Versetzung in Klasse 8 auf das 6-jährige Berufliche Gymnasium zu wechseln. Hier musst du aber zuvor noch eine Aufnahmeprüfung in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch ablegen. Bestehst du die Prüfung erfolgreich, kannst du wechseln und in 6 Jahren Dein Abitur erlangen.

Gehst du auf ein allgemeinbildendes Gymnasium und bist dort unzufrieden oder interessierst dich für den kaufmännischen oder technischen Bereich? Mit Versetzung in Klasse 8 bietet Dir das 6-jährige Berufliche Gymnasium eine Alternative. Durch die neigungsorientierte Profilierung steigern wir Dir die Freude am Lernen und verbessern deine Abschlussnote.

Möchtest du dein Abitur machen? Schätzt du kleine Klassen und eine individuelle Betreuung während der 6-jährigen Schulzeit? Ab dem Schuljahr 2020/21 gibt es eine Alternative in Heilbronn.