Berufliche Gymnasien

Neigungszug Wirtschaftsrecht

 

Im Neigungszug Recht erlangst du mit dem Ausbildungsschwerpunkt in Wirtschaftsrecht eine Zusatzqualifikation an der Schnittstelle Recht und Wirtschaft. Beide Bereiche überlagern sich, so dass eigenverantwortliches Handeln im Beruf eine breite Kompetenz auf dem Gebiet des Privatrechts erfordert. Beispielsweise Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht, Handelsrecht, Europarecht. Die SchülerInnen fomulieren rechtliche Standpunkte und vertreten diese argumentativ in der Gruppe.

Umfassende Bildung in Wirtschaftsrecht