Gestaltendes Berufskolleg

Berufskolleg für Mode und Design

Profil Experimentelles Design

Im Gegensatz zu den planerisch anspruchsvollen Fächern Schnitttechnik und Realisation, wird im Profilfach ein anderer Weg beim Gestalten von Mode gefunden und ausprobiert. Dies erfolgt mit Hilfe von untypischen Materialien und Schnittformen, einer unkonventionellen Fertigung oder Oberflächengestaltung. Die gänzlich neue Herangehensweise soll den Blick öffnen und den kreativen Schaffensprozess anstoßen und fördern. Nicht nur Kleidung sondern auch Accessoires, wie z.B. Schuhe, Taschen, Hüte oder Schmuck, bieten dafür ein weiteres Feld zur schöpferischen Entfaltung. Du lernst zum Beispiel, durch experimentelle Schnitterstellung, Oberflächengestaltung oder beim Accessoires-Design neue gestalterische Techniken kennen.