Sozialwissenschaftliches Gymnasium

ARTigentest: Eine originelle Sammlung

Was dabei herauskommt, wenn Lernende sich im Alltag ständig testen? Das zeigt eine erfinderische Schülerin des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums ganz künstlerisch:

"ARTigentest" heißt der kleine Auszug aus ihrer täglich wachsenden Sammlung, der nun persönlich im ersten Stock des Schulgebäudes betrachtet werden kann. Jedes Exemplar erinnert die betrachtende Person an etwas anderes Individuelles – nur nicht mehr an Corona. An der Wand zusammengestellt wurden die Photos in Gemeinschaft mit der SG3.