BERUFSKOLLEG FÜR GRAFIK-Design

Neues Corporate Design für die inklusive Seeäckerschule in Calw

Es ist eine der Königsdisziplinen im Kommunikationsdesign: Entwicklung eines Corporate Designs. Die Abschlussklasse unter Leitung von Katja Witt entwickelte in einem Pitch Entwürfe zum visuellen Erscheinungsbild der inklusiven Schule. Das Kollegium der Schule entschied sich für den Entwurf der 19-jährigen Alisia Niederegger. "Das Ziel des Logos ist es, die Gemeinschaft der Schule auszudrücken. Viele individuelle Kreise, die die Schüler repräsentieren, ergeben zusammen eine starke Gemeinschaft", erklärte Niederegger ihre Idee dem Schwarzwälder Boten am 21. Februar 2019. Das Orange zeige die Wärme der Schüler und Lehrer. "Das passt zu uns", freut sich die Schulleiterin Janina Keckim Interview mit dem Schwarzwälder Boten. Inzwischen befindet sich das Logo auf der Homepage, in jeder E-Mail, auf Visitenkarten und natürlich am Schulgebäude. "Wir sind uns einig, dass dieses Logo jetzt zu uns gehört", so die Schulleiterin Janina Keck. Und wir freuen uns voller Stolz mit Alisia. Werft´mal einen Blick auf die Homepage. Zum Artikel im Schwarzwälder Boten geht es hier. 

Corporate Design: Die Königsdisziplin
Wir freuen uns voller Stolz mit Alisia