Berufskollegs für Grafik-Design

Unsere Teilnahme am 
68. Europäischen Wettbewerb 2021

Mit dem Wettbewerbsthema „Smart City – Smart Village“ triggerte der Europäische Wettbewerb wieder die Phantasie unserer Grafikdesigner. Und wenn die Neuronen der Jungdesigner einmal feuern, dann gibt es zuverlässig Höchstleistungen.

Johannes Henningsen beeindruckte bereits die Landesjury und vertritt nun das Land Baden-Württemberg im Rennen um den Bundespreis. Detective Isaac Reeves von der United Police of Europe klingt wie eine Superheldenfigur. Vielleicht ist die Vision gar nicht so weit von der europäischen Realität entfernt. Nun heißt es Daumendrücken: Bundespreisträger gehen auf Reisen zu den parlamentarischen Institutionen nach Straßburg, Brüssel oder Berlin.

Unser Glückwunsch geht an die gesamte Klasse im 2. Ausbildungsjahr des Berufskollegs für Grafikdesign unter Leitung von David Sickinger. Mit vielen weiteren Ortspreisen war es wieder ein außerordentlicher Preisregen für unsere Schule. Eine Auswahl der visionären Motive zu Mobilität, Wohnen und Kommunikation in der Smart City zeigt die Bildergalerie.

Johannes Henningsen
Lili Dambacher
Medine Dogru
Laila König
Willi Krieger
Leonie Schlinsog