FOLGE DEINEN INTERESSEN.

DIE AUSBILDUNG IM ÜBERBLICK.

1. ALLGEMEINER BEREICH

Gemeinschaftskunde, Deutsch.

2. FACHLICHER BEREICH (Sprachen)

Englisch, Französisch/Spanisch (2. Fremdsprache nach Wahl des Schülers).

3. FACHLICHER BEREICH (Kaufmännische Fächer)

Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Textverarbeitung mit Bürowirtschaft.

4. FACHLICHER BEREICH

Tourismusmanagement und Selbstpräsentation.

5. UNTERRICHT ZUM ERWERB DER FACHHOCHSCHULREIFE

Mit den Pflichtfächern Mathematik und Biologie.

Die Schwerpunkte im fachlichen Bereich.

Englisch

Sprachliche Fertigkeiten, Wortschatz und Konversation, Grammatik, berufsbezogene Kommunikation, Handelskorrespondenz, Landeskunde, Wirtschaftskunde.

Spanisch/Französisch

Sprachliche Fertigkeiten, Wortschatz und Konversation, Grammatik, Landeskunde, berufsbezogene Kommunikation und Handelskorrespondenz.

Betriebswirtschaftslehre

Wirtschaftliche und rechtliche Tatbestände beim Abschließen und Erfüllen von Verträgen, Zahlungsverkehr und Kreditsicherung, Unternehmensformen, Personalwesen, Absatz, EU-Binnenhandel und Außenhandel, Abwicklung des grenzüberschreitenden Handels.

Rechnungswesen

Bilanz, Bestandskonten, Ergebniskonten, Prozentrechnen, Warenkalkulation, Geschäftsfälle aus der Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft, Privatentnahmen und Privateinlagen, Personalaufwendungen, Geschäftsfälle aus der Finanzwirtschaft, Geschäftsfälle aus der Anlagenwirtschaft, Jahresabschluss.

Textverarbeitung mit Bürowirtschaft

Arbeitswelt Büro, Umgang mit dem PC, Tastaturschulung und Texterfassung, Textbearbeitung und Textgestaltung, Korrespondenz, Textreproduktion und Textformulierung, Informationsbeschaffung und -verwaltung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Automatisierung der schriftlichen Kommunikation, Kommunikationsmedien.

Management im Tourismus

Entwicklungstendenzen im Tourismus und im Freizeitbereich, Urlaubertypologien, Reisearten, Reiseformen, Tourismus-Werbung, Reisebüro als klassischer Vertriebsweg, E-Business, Reisevertragsrecht, Online-Reservierungssystem.

Selbstpräsentation

Präsentationstechniken, Moderationstraining, Bühnenpräsentation, Freie Rede, Stimm/Körpertraining, Interviewtraining, Telefontraining, Videoanalyse.

STUNDENTAFEL

Fach:1. Jahr2. Jahr
Gemeinschaftskunde21
Deutsch mit betrieblicher Kommunikation33
Englisch33
Spanisch/Französisch76
Mathematik34
Biologie-2
Wirtschaftsenglisch34
Betriebswirtschaft33
Steuerung und Kontrolle31
Gesamtwirtschaft11
Büromanagement21
Wirtschaft-2
International Business22
Tourism (bilingual)22
Präsentationstechniken/Rhetorik22
Gesamt:3637