Berufskolleg für Grafik-Design

Etiketten-Gestaltung: Wettbewerb

„Junges Design – frech.neu.anders.“ lautet der Wettbewerb der Firma fs-Etiketten aus Friesenheim, zu dem wir seit einigen Jahren neben anderen Grafikschulen eingeladen werden. Die Schülerinnen und Schüler der zweiten Jahrgangsstufe GD sind im Rahmen des Wettbewerbs alljählich aufgerufen, sich einer bestimmten Produkt/Themen-Gruppe zu widmen. Das können Etiketten für Handcremes, Bademilch, Zahnweißer, Spülmittel oder andere Dinge aus dem täglichen Bedarf sein: fs-Etiketten liefert als spezialisierte Druckerei die Klebe-Etiketten für Flaschen, Dosen oder Tuben. Nachdem 2020 der Wettbewerb wie so vieles Corona zum Opfer gefallen ist, hoffen wir in diesem Jahr auf eine Neuauflage.

Themen über die Zeit waren „Lait Solaire“ (Sonnencreme), "Schwarzwald" (Bademilch), "All in One Men Cream" (Bartpflege) und "Sommer" (fit-Spülmittel).

Aktuell werden unsere Schülerinnen und Schüler im Fach Grafik-Design von Uwe Peters, Joseph Petzold und Rolf Zilling betreut. Die technischen Grundlagen (nicht nur für dieses Projekt) erfahren die Schülerinnen und Schüler im Fach Medientechnik bei Jutta Heitz, Stefan Johnen und Marius König. 

"fit-Spüli"
1. Platz "fit-Spüli" von Vivian Murtic
"All in One Men Cream"
Jackpot, 1. Platz "All in One Men Cream" von Nadine Fessler
"Schwarzwald"-Bademilch
1. Platz "Schwarzwald"-Bademilch von Jacqueline Eckerfeld
"Lait Solaire"
1. Platz "LaitSolaire" von Lisa-Marie Schuster